direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Funktionswerkstoffe der Elektrotechnik

Keramikisolator unter Lichtbogenbeanspruchung
Lupe
Überblick
LV-Form
VL
SWS
2
CP (ECTS)
3
Semester
Sommer
Dozent
Prof. Dr.-Ing. Ronald Plath / Prof. Dr. rer. nat. Bernd Szyszka
Voraussetzungen
Es sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich.
weitere Informationen
Modulbeschreibung

Materialien und aktuelle Informationen

Materialien und Informationen zur laufenden Lehrveranstaltung finden Sie im aktuellen ISIS-Kurs.

Achtet bitte darauf, dass die in ISIS hinterlegen E-Mail-Adresse stimmt und regelmäßig abgefragt wird. Die Fakultät erwartet von ihren Studenten, dass sie über ihre TU-E-Mail-Adresse erreichbar sind. Zur Einrichtung einer E-Mail-Weiterleitung gibt es eine Anleitung bei der tubIT.

Inhalte

Inhalt der Veranstaltung sind Systemaspekte, Struktur und Eigenschaften der Materie. Behandelt werden: elektrische Leiter, Kontakte, Halbleiter, Supraleiter, elektrische Isolatoren, magnetische Werkstoffe, optische Werkstoffe sowie deren Technologie, Herstellung und Alterung mit Anwendungsbeispielen. Zusätzlich werden Nanowerkstoffe sowie zukünftige Technologien vorgestellt.

Verwendbarkeit

Bachelor Elektrotechnik Pflicht, Bachelor Technomathematik. Bei ausreichenden Kapazitäten auch in anderen Studiengängen anrechenbar.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt Lehre

lehre (at) ht.tu-berlin.de

Anschrift Sekretariat

Technische Universität Berlin
Fachgebiet Hochspannungstechnik
Sekr. HT 3
Raum HT 104
Einsteinufer 11
10587 Berlin
Tel: +49 30 314 23350
Fax: +49 30 314 21142

Sprechstunde:
Mo. - Fr. 9 - 12 Uhr