TU Berlin

Fachgebiet HochspannungstechnikHochspannungsprüf- und -messtechnik

Die Buchstaben H S T. Das H ist zu einem Hochspannungsmast verfremdet, an dem ein Blitz zappelt

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Hochspannungsprüf- und -messtechnik

Gruppenbild HPMT
Lupe
Überblick
LV-Form
IV
SWS
4
CP (ECTS)
6
Semester
Winter
Dozent
Prof. Dr.-Ing. Plath
Voraussetzungen
Erwünschenswert sind Kenntnisse aus dem Modul Grundlagen der Hochspannungstechnik.
weitere Informationen
Modulbeschreibung

Anmeldung, Materialien und aktuelle Informationen

Die Teilnehmerzahl der Labore ist begrenzt. Eine Voranmeldung ist zwingend erforderlich. Anmeldelisten liegen ab dem 8.10. im Sekretariat HT-3 (EMH-HT 104) aus. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

Materialien und Informationen zur laufenden Lehrveranstaltung finden Sie im aktuellen ISIS-Kurs.

Inhalte

Erzeugung und Messung hoher Prüfspannungen, Vor-Ort-Prüfung, TE-Messung und -Ortung, Stoßstromprüfund, Prüfung an ausgewählten energietechnischen Betriebsmitteln.

  • Messung hoher Wechsel-, Gleich- und Stroßspannungen (Vertiefung)
  • Erzeugung und Messung hoher Ströme, Stoßstromprüfung
  • TE-Messung und -Ortung (SF6-Anlagen, Kabel)
  • Elektromagnetische Verträglichkeit

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe